Kooperationen

Ein Netzwerk für Ihren Erfolg

Wirtschaftlicher Erfolg braucht neue Lösungen – neue Lösungen brauchen neue Denkmuster!
Ihr Erfolg ist unser Ziel!

Das marktwirtschaftliche System zwingt Unternehmen seit jeher, schnell, innovativ und effizient zu sein. Auch die Notwendigkeit, dass Unternehmen sich verändern müssen, um bestehen bzw. wachsen zu können, ist nicht neu.

Mit unserem Netzwerk unterstützen wir Organisationen ganzheitlich, die einerseits frühzeitig von der akuten Krisenbewältigung in einen Zukunftsmodus umschalten, der sie auf einen Wachstumspfad führt, und die andererseits die enorme Veränderungsdynamik nutzen wollen, um die diesen Wachstumspfad nachhaltig abzusichern und langfristig zu gewinnen

Ingenieurbüro Keck arbeitet mit folgenden Partnern zusammen:

Die PICTURE GmbH ist ein mittelständisches, inhabergeführtes und unabhängiges Unternehmen mit Sitz in Münster (Westfalen), das sich mit einem Team aus 41 Branchen- und Methodenexperten und einem umfangreichen Lösungsportfolio auf Organisationsgestaltung und Prozessmanagement im öffentlichen Sektor spezialisiert hat.

Seit Gründung im Jahr 2008 haben wir deutschlandweit über 250 Kundenprojekte erfolgreich umgesetzt. Wir bieten mit der Kombination aus erfahrenen Mitarbeitern, selbst entwickelten und betriebenen Softwarewerkzeugen, einem Schulungsprogramm sowie einem umfangreichen Werkzeugkoffer aus Methoden, Inhalten und Hilfsmitteln alle Bestandteile zur Problemlösung aus einer Hand, was in dieser Form einmalig für den öffentlichen Sektor in Deutschland ist.

Im Ergebnis unterstützen und befähigen wir Organisationen, Führungskräfte und Mitarbeiter im öffentlichen Sektor dabei, ihre Aufgaben motivierter, zielgerichteter, kostengünstiger, in höherer Qualität, schneller und/oder rechtssicherer erledigen zu können.

Neben umfassenden Erfahrungen im Bereich Lehre, die Prof. Dr. Claus W. Gerberich über diverse Lehraufträge im In- und Ausland sowie seine Professur an der Hochschule Luzern, erworben hat, hat er zudem über einen Zeitraum von 25 Jahren Führungserfahrung in einer Reihe namhafter internationaler Unternehmen gesammelt. Diese umfangreichen Kenntnisse gibt Professor Gerberich in der Unternehmensberatung, in Management-Trainings sowie als Coach für Geschäftsführer weiter und bringt diese nun auch in seine Partnerschaft mit der Business Performance Academy ein. Prof. Dr. Claus W. Gerberich hat bereits mehr als 20 Bücher und über 50 Publikationen verfasst, in denen seine Erfahrungen als Führungskraft, seine Kenntnisse im Bereich der Lehre und seine Kontakte zu Wissenschaft und Lehre kumulieren. 

Die Digitale Transformation definiert vieles im Unternehmen neu. Struktur, Kultur, Prozesse Führung und das Einbinden der Mitarbeiter dürfen neu gedacht werden. In dieser modernen, agilen, vernetzten Arbeitswelt gilt es, bei allen Aufgaben rasch greifbare Ergebnisse zu erzielen, um mit diesen den weiteren Weg zu gestalten. Ein wirksames Handeln auf allen Ebenen des Unternehmens ist daher essenziell.
Die allgemeingültige Formel für die Entwicklung zur Organisation 4.0 gibt es nicht. Mit einer klaren Analyse, einem durchgängigen Framework und individuell zugeschnittenen Methodenbausteinen gestalte ich gern gemeinsam mit Ihnen den Weg dorthin oder begleite Sie mit einzelnen zielführenden Maßnahmen.

Eine Problemlösungsmaschine gibt es leider noch nicht und in den wenigsten Fällen gelingen Innovationen oder gute Lösungsansätze auf Knopfdruck.

Wie kann man trotzdem professionell vorgehen, gezielt, systematisch und schnell eine möglichst ideale Lösung mit einer Arbeitsgruppe finden?

Mit dem BUSINESS CONSTRUCTOR®  und seiner AMU-Methodik (AMU = A nfassen – M itmachen – U msetzen) erlebt man das ganzheitliche Begreifen einer Situation, eines Problems, eines Engpasses durch Anfassen, Mitmachen und Umsetzen. Über eine breite Auswahl an geeigneten, optisch dargestellten Kernbegriffen, die auf Karten dargestellt sind, wird eine Kommunikation im Team unter Moderation schnell, zielführend und effizient durchgeführt.  Damit werden logische Zusammenhänge „anfassbar“ gemacht. Man verbindet Gruppendynamik mit Brainstorming und mit Ideenfindung, indem man alle Teilnehmer der Gruppe dazu motiviert, Karten zu bewegen die für entsprechende Sachinhalte stehen und inhaltlich eng mit ihnen verknüpft sind. Wenn man Karten bewegt, bewegt man auch die Ideen und Gedanken dazu und man kommt schnell zu einem gemeinsamen Punkt. Jetzt kann man sehr viel einfacher mit der Gruppe neue Ideen generieren.

Und das geht jetzt auch mit dem BUSINESS CONSTRUCTOR® Online auf dem Miro Board. Die Arbeitsgruppe kann vom haptischen Offline-Einsatz hin bei Bedarf zu einer elektronischen Online-Anwendung wechseln und wenn es notwendig ist dann auch wieder zurückgehen.

Weitere Infos unter www.peter-michael-kurz.de

Informationen zu Cookies


Notwendige Cookies


Diese Cookies sind wichtig, damit Besucher die Website durchsuchen und ihre Funktionen nutzen können. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


Sitzung


Zweck: Zum Erinnern an unterschiedliche Besucherpräferenzen auf der Website.
Dauer: Für die Dauer der Browsersitzung.


Bevorzugte Sprache


Zweck: Um die Website in der vom Besucher bevorzugten Sprache bereitstellen zu können (wenn die Website mehrere Sprachen enthält).
Dauer: 1 Jahr.


Währung


Zweck: Um Preise in der Währung anzeigen zu können, die den Vorlieben des Besuchers entspricht.
Dauer: 30 Tage.


Google Recaptcha


Zweck: Um überprüfen zu können, ob der Besucher ein Mensch ist, und um die Menge an Spam aus Kontaktformularen zu begrenzen.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google



Cookies von Drittanbietern


Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher die Website nutzen, z. B. welche Seiten sie besucht haben und auf welche Links sie geklickt haben. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


ga


Zweck: Registriert eine eindeutige ID, mit der statistische Daten darüber generiert werden, wie der Besucher die Website nutzt.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


git


Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


gat


Zweck: Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google